***Neu Neu Neu*** Entdecke die Biervielfalt im neuen BeerTasting.Shop!!!

Stiegl Biergläser (Stiegl Becher 6er Set 0,5l)

Wenn es um echten Biergenuss geht, darf das passende Bierglas nicht fehlen. Nicht nur macht ein gelb leuchtendes Bier mit einer feinporig-cremigen Schaumkrone im Bierglas einen deutlich eleganteren Eindruck. Auch geschmacklich zahlt es sich aus, sein Bier in ein Glas einzugießen. Im Gegensatz zum Trinken aus der Flasche kann sich die Nase beim Glas auch einen Eindruck vom Bier machen. Es ist nachgewiesen dass rund 90% der Sinneseindrücke beim Essen und Trinken nicht auf der Zunge entstehen, sondern von der Nase wahrgenommen werden. Während die Zunge nur fünf Grundgeschmacksrichtungen wahrnimmt, sind es bei der Nase hunderte - wenn nicht tausende - Geruchsstoffe, die registriert werden können.

Sofort lieferbar

Versand durch Stiegl

19,80 €
inkl. 20% Steuer

Einheit wählen

  • Im Stiegl Becher präsentiert sich dein Stiegl-Bier goldgelb mit vollkommener, feinporiger Schaumkrone.
  • Entworfen von der Salzburger Design-Schmiede KISKA bringt es dein Lieblingsbier perfekt zur Geltung.
  • 6 Bier-Gläser zu je 0,5l, Maße 22 cm / 8 cm, spülmaschinengeeignet
  • Bierempfehlung: Stiegl Klassiker wie Goldbräu oder Paracelsus Zwickl
  • Zu früheren Zeiten durfte man den Sommer über kein Bier brauen. Zwischen Georgi (23. April) und Michaelis (29. September) mussten im Mittelalter die Brauereien stillgelegt werden. Zu groß wäre die Brandgefahr im trockenen Sommer gewesen. Um die durstigen Kehlen in der warmen Jahreszeit trotzdem mit Bier zu erfrischen, wurde im März ein spezielles Sommerbier eingebraut - das sog. Märzen-Bier und unser Goldbräu. Da es etwas stärker eingebraut war, überlebte es locker die lange Lagerung.
Artikelbeschreibung
  • Im Stiegl Becher präsentiert sich dein Stiegl-Bier goldgelb mit vollkommener, feinporiger Schaumkrone.
  • Entworfen von der Salzburger Design-Schmiede KISKA bringt es dein Lieblingsbier perfekt zur Geltung.
  • 6 Bier-Gläser zu je 0,5l, Maße 22 cm / 8 cm, spülmaschinengeeignet
  • Bierempfehlung: Stiegl Klassiker wie Goldbräu oder Paracelsus Zwickl
  • Zu früheren Zeiten durfte man den Sommer über kein Bier brauen. Zwischen Georgi (23. April) und Michaelis (29. September) mussten im Mittelalter die Brauereien stillgelegt werden. Zu groß wäre die Brandgefahr im trockenen Sommer gewesen. Um die durstigen Kehlen in der warmen Jahreszeit trotzdem mit Bier zu erfrischen, wurde im März ein spezielles Sommerbier eingebraut - das sog. Märzen-Bier und unser Goldbräu. Da es etwas stärker eingebraut war, überlebte es locker die lange Lagerung.
Jetzt eintragen und exklusive Angebote erhalten!